Moderne Küchenzeilen KA 32.130/34.190 in Alpinweiß und Rostrot

Artikel-Nr. 283200274-28
3.745,00 €*
inkl. MwSt.

Küchenzeile mit vielen Schubläden;farblich abgesetze Hängeschränke;inkl. Highboardschränke;ohne Dekoration;Stellfläche ca. 379 + 125 cm

Moderne Küchenzeilen KA 32.130/34.190 in Alpinweiß und Rostrot
Aktion
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Viele Schubläden und Komfort in zwei Zeilen

    Schubläden sind nach wie vor sehr beliebt bei der Küchenausstattung. Sie zeigen den Inhalt übersichtlich und lassen sich leicht öffnen und schließen. Gerade praktisch unter dem Kochfeld für die passende Unterbringung von Töpfen und Pfannen.

    • Küchenzeile in Betongrau und Rostrot
    • seperater Highboardblock mit hochgebauten Backofen
    • farblich abgesetzte Hängeschränke
    • inkl. Spüle und Armatur
    • viele Schubläden

    Ein klares Statement setzt die Küchenzeile in Betongrau mit den rostroten Oberschränken. Dazu wurden schlichte Wandboarde kombiniert, um Ihnen einen schnellen Zugriff auf Gewürze oder Zutaten zu ermöglichen.

    Auch bei der Technik wurde nicht gespart, die Designerhaube sticht zwischen den Hängeschränke und Wandboards direkt ins Auge. Den wohnlichen Touch geben die beiden Highboardschränke mit Kühlschrank und Backofen in ergonomischer Höhe.

  • Produktdetails

    Moderne Küchenzeilen KA 32.130/34.190 in Betongrau und Rostrot

    Stellfläche ca. 379 + 125 cm

    Inklusive Altus und Faber Elektrogeräten in Edelstahl:

    • Backofen BUN1400X, Energieeffizienzklasse A (Skala von A+++ bis D)
    • Kühlschrank KD1540, Energieeffizienzklasse A+ (Skala von A+++ bis D)
    • Kochfeld KAN1000X
    • Wandesse EASYPBXA90, Energieeffizienzklasse C (Skala A+++ bis D)

    ohne Dekoration.

    Lieferzustand:

    • Vormontiert


      Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

    • Pflege­hinweise

      Küchenpflege

      Hier gibt es für die unterschiedlichen Materialien, Oberflächen und Elektrogeräte auch unterschiedliche Reinigungs- und Pflegehinweise. Deshalb grundsätzlich immer zuerst die Hinweise des Herstellers beachten. Ansonsten gelten natürlich auch für Küchenmöbel die allgemeinen Sorgfaltspflichten und eine regelmäßige
      Unterhaltspflege.

       
      Als allgemeine Hinweise gelten, dass bei Verunreinigungen sofort gehandelt werden muss. Je länger Flecken auf den Materialien verweilen, desto schwieriger sind sie hinterher zu entfernen. Das gilt bei Oberflächen vor allen Dingen um Ränder von Flüssigkeiten, z. B. Alkohol, säurehaltige Getränke (Obstsäfte) und Speisereste. Nachdem Sie die Herstellerhinweise beachtet haben, können Sie bei fetthaltigen Flecken mit einem feuchten (nicht nassen), lauwarmen, sauberen, waschbaren Tuch und etwas verdünnter Naturseife oder Feinwaschmittel kaum etwas verkehrt machen. Bei eiweißhaltigen Flecken, z. B. Blut, etc. nehmen Sie eiskaltes Wasser. Auf die Verwendung von scharfen Flüssigreinigern, sowie schleifenden oder scheuernden Reinigungsmitteln sollte verzichtet werden. Reiniger auf Nitrobasis sind zur Reinigung nicht geeignet. Keine Mikrofasertücher verwenden oder nur bei Angaben des Herstellers, sonst kann es je nach Oberflächenstruktur, zu Schäden an den Fronten kommen.

    Zuletzt angesehene Produkte